Ja, das ist echt hart: Kaum zwei Tage nach der Beförderung ruft der Chef Einen noch einmal zu sich herein, und sagt “Sie wissen, wie wertvoll Sie für unser Unternehmen sind. Darum sollen sie jetzt auch einen noch verantwortungsvolleren Posten bekommen! Na, wie wäre es denn mit einem Umzug?“! Natürlich besagt diese eigentlich nette Geste vom Chef, dass die nächste große Gehaltserhöhung in greifbarer Nähe ist, aber muss der Umzug denn wirklich unbedingt sofort fällig sein?

Natürlich grinst man den Boss nun freundlich an und dankt ihm, einerseits kommt ja auch tatsächlich echte Freude auf, dann schleicht man jedoch vorsichtig aus dem Büro und telefoniert schnell mit der Familie: “Ich werde jetzt versetzt, und eine saftige Gehaltserhöhung winkt schon wieder!”. Die Familie wird nun schnell merken, wie zwiegespalten die eigenen Gedanken gerade in jenem Moment sind! Die brennendste Frage hierbei lautet nun: “Wie ziehe ich möglichst schnell und einfach um?”.

Leider sind Umzüge an sich eher etwas Kompliziertes! Zum Glück gibt es, etwas Geld vorausgesetzt, ein reichhaltiges Angebot an Umzugsunternehmen online. Im Internet wird man so auf vielen Websites fündig, so auch auf umzugauktion.de! So bleibt nur das bisschen Arbeit zum Finden des richtigen Anbieters von Umzugstransporten übrig, den Rest erledigt die Umzugsfirma dann schon, ist das nicht echt toll? – Man sollte sich bloß keinen Stress dabei machen, denn ein guter Transporteur ist sowohl sehr vorsichtig bei der Arbeit an sich, als auch freundlich zum Kunden!

Sobald dann erst der passende Umzugsdienstleister gefunden ist, hat man endlich gleich wieder Zeit, sich am Erfolg der Beförderung gebührend zu freuen! – War da nicht sowieso noch irgendwie eine

{8. July 2012} {Tags: , , }